An Evening with "Sigur Ros"

Okt
16
WANN
Mo 16. Okt 2017
Einlass 19:00
Beginn 20:00
WO
Gasometer Guglgasse 6
1110 Wien

WARUM TICKETS AUF PSI2 KAUFEN?

"Print@home" gibt dir die Möglichkeit, online Tickets schnell und günstig von Zuhause aus zu drucken und dann beim Einlass vorzuzeigen. Die Bezahlung ist mit Kreditkarte, Überweisung, PayPal und Paybox möglich. Klicke auf eine Show um Tickets auszuwählen.
 
Saalplan Galerie (vergrößerbar)
 
Normalpreis
{{item.NormalPrice | numeraljs:'$ 0.00'}}
Actionspreis
{{item.ReducedPrice | numeraljs:'$ 0.00'}}
Kontingent derzeit erschöpft!
Promotioncode erfolgreich eingelöst!
Promotioncode ungültig!

INFO

Gänsehautgarantie! Die Isländer SIGUR RÓS versprühen ihre musikalischen Glücksmomente diesen Herbst im Gasometer.

Nach ihrem umjubelten Auftritt beim Ahoi! Full Hit of Summer 2016 an der Linzer Donaulände, kommen die isländischen Musikmagier im Herbst für eine exklusive Österreich-Show ins Gasometer!

Sigur Rós sind Meister darin, Spannungsbögen aufzubauen, ruhige und laute Passagen einander abwechseln zu lassen. Aber auch den Augen wird etwas geboten. So liefert eine Sigur Rós Show eine perfekte Symbiose ihrer einzigartigen Musik mit den unbeschreiblichen Licht- und Visual-Effekten. Ein kollektives Gänsehaut-Gefühl bei der das Publikum mit offenem Mund fasziniert Richtung Bühne blickt, auf der weniger eine Band ihr Programm abspult, als vielmehr eine Beglückungsmaschine auf Hochtouren läuft.

Eine Flut an Naturmetaphern, wie sonst nur bei Landsmännin Björk, ergießt sich regelmäßig über Sigur Rós. Von gewaltigen Geysiren, vulkanischen Eruptionen, energiegeladenen Soundgewittern und sogar von "Gott, der im Himmel Tränen aus Gold vergießt" war die Rede. Metaphern, die wohlfeil scheinen, denn die Klangsignatur, mit der die Formation seit 20 Jahren ihre Alleinstellung im Pop-Geschäft vorantreibt, ist ein Kosmos für sich.

Sei es die im Falsett vorgetragene Kunstsprache, die der Gründer, Sänger und Gitarrist Jón Þór "Jónsi" Birgisson gelegentlich pflegt, seien es die eigenwilligen Techniken, wie etwa die Behandlung der Stromgitarre mittels Cellobogen, mit der die gerne gedehnten Songs in außerweltliche Sphären transzendieren - all das trägt zur Mystifizierung dieser Musik bei. Allein, es bleibt ein Rätsel, wie Sigur Rós es schaffen, aus der kollektiven Präzision ihrer Bühnenarbeit eine Kraft zu entwickeln, die sich direkt auf den Körper überträgt und das Kopfkino zum Laufen bringt.

Obwohl im Studio aktuell wieder wie zu Zeiten des Durchbruchsalbum "Agaetis Byrjun" (1999) als Trio agierend, üben sich Sigur Rós in einer Maßlosigkeit, die Formate und Hörgewohnheiten sprengt. Umso mehr erstaunt, wie ihre Alben immer größere Breschen in den Mainstream schlagen, mit ergebener Gefolgschaft aus Indie-Rock, Darkwave, New Age, Neuer Klassik, Ambient und Electronica an den äußeren Enden.

Rollstuhltickets unter der Nummer 0664/4114589 bestellbar.

LINKS

https://sigur-ros.co.uk

http://www.planet.tt

VIDEOS

 
 
 
Über PSI music Kontakt / Presse / Impressum AGB